Investieren in Immobilien
 
Immobilien haben sich als sicheres Investment bewährt. Allerdings ist der Kauf von Immobilien alleine mit Eigenkapital wenig lukrativ. Erst wenn eine Bank ca. 80% Fremdkapital zusteuert lassen sich Renditen auf`s Eigenkapital von über 10% pro Jahr generieren. St. Publius mit eigenen Büro`s in Malta und London verfügt über die Expertise wie Immobilien steueroptimiert erworben und verwaltet werden können. Mit maltesischen oder englischen Firmen lassen sich auch in Deutschland Immobilien kaufen. Die Mieter müssen dann die Miete nach UK bzw. Malta abführen. Das mit solch einer Struktur steuerlich attraktive Gestaltungen möglich sind liegt auf der Hand. St. Publius berät Sie hierbei.

Lassen Sie sich nicht von deutschen Steuerberatern entmutigen die von "deutscher Betriebsstätte" etc. sprechen wenn eine Auslandsgesellschaft eine Immobilie in Deutschland erwirbt.
 
Die meisten Immobilien (Miete und Kauf) werden über lokale und internationale Immobilien-Agenturen angeboten. Auch die Malteser oder Engländer verkaufen ihre Objekte oder suchen ihre Wohnung über eine Immobilien-Agentur. Die Verkäufer der Immobilie bietet sein Objekt meistens mehreren Agenturen an.


Beachten Sie, wenn Sie selbst im Internet recherchieren:
 
  • Sie werden bei Ihren eigenen Recherchen bei verschiedenen Anbietern das gleiche Objekt finden
  • Oft sind in den Such-Datenbanken der Agenturen bereits verkaufte oder nicht mehr erhältliche Immobilien aufgelistet, weil die Datenbanken zuwenig gepflegt werden
  • Viele angebotene Immobilien entsprechen nicht dem Geschmack von ausländischen Suchenden, maltesische Wohnungen sind meist sehr lang und schmal gebaut und bieten wenig grosse Fensterflächen. Auch die Balkone sind oft klein, da die Malteser lieber in der Wohnung bleiben und nicht auf einem Balkon verweilen
  • Die angebotenen Immobilien sind oft nicht neu, da Wohnungen und Häuser oft im Besitze vom Bewohner sind und bei einem geplanten Umzug wieder verkauft werden
  • Die Angabe, wie viele Zimmer die Wohnung oder das Haus bietet, ist in Malta nicht üblich. Wie im britischen Immobilienmarkt üblich, werden die Anzahl Schlafzimmer angegeben. So entspricht zum Beispiel ein Angebot mit 3 Schlafzimmern unserer Angabe «Wohnung mit 4 1/2 Zimmern».
Auch für Ausländer ist es möglich eine Immobilie in Malta oder England zu erwerben. Es gibt gewisse Überbauungen , wie z.B. Madliena Village, Fort Cambridge, Pender Gardens, Portomaso, Tigné Point, St. Angelo Mansions, Tas-Sellum, Ta' Monita, Chambrai - Gozo, Kempinski Residences - Gozo, wo Sie als Ausländer auch mehrere Immobilien erwerben können.


Jetzt kostenlos Telefonberatung anfordern!