Malta Ltd. & schweizer Kapitalgesellschaft

Die Schweiz ist für ihre zahlreichen Vorteile als Firmenstandort bekannt. Neben Diskretion wird besonders die hohe Lebensqualität und Professionalität geschätzt. Leider werden die steuerlich attraktivsten Gesellschaftsformen der Schweiz von deutscher Seite nicht anerkannt (z.B. passive Holding) und werden im DBA nicht berücksichtigt.
In Kombination mit einer maltesischen Ltd. lassen sich jedoch maximale Vorteile herausarbeiten. Die maltesische Ltd. agiert im europäischen Wirtschaftsraum mit UST-ID Nr. aktiv, während eine schweizer Gesellschaft nahezu steuerfrei die Gewinne der Ltd. vereinnahmt. Dort können die Gewinne dann gelagert und nach Bedarf verwendet werden.

St. Publius berät Sie gerne ausführlich zu diesem Thema!


Jetzt kostenlos Steuerratgeber anfordern!