0% Steuerbelastung dank Patent- oder Markenrechten

Wie sparen die großen Unternehmen wie Apple, Starbucks & Google Steuern? Milliarden Gewinne werden global optimiert und somit Wettbewerbskraft und Innovation gestärkt. Leiten auch Sie Schritte ein wie Sie international erfolgreich werden! - Mit St. Publius Corporate Services - Ihrer erfahrenen Unternehmensberatungs- & Steuerkanzlei.

St. Publius gründet und verwaltet Ihnen eine ausländische Patentbox Holding mit minimalster Steuerbelastung. Die Systematik wird von internationalen Unternehmen genutzt und ist behördlich genehmigt und von Steuerbehörden geprüft. Mit einer Patentbox Holding können Sie Erträge - mit Zustimmung des Finanzamtes - effektiv global in einem Unternehmen im Ausland bündeln. 

Das St. Publius Team zusammen mit erfahrenen Patentsanwälten übernimmt alle notwendigen Schritte:
  • Analyse und Identifizierung von patentfähigen Prozessen
  • Ideal auch für Markenrechtsinhaber
  • Doppelbesteuerungsabkommen mit Malta wird eingebunden
  • Installation einer Patentboxfähigen Kapitalgesellschaft in UK oder Malta
  • Registrierung und Betreuung der Patentanmeldung oder Markenrechten
  • Laufende Buchhaltung, Jahresabschlüsse und Verwaltung
Das alles zum monatlichen Fixpreis & einmaliger Gründungspauschale!
Keine verdeckten Kosten oder Überraschungen.

Ihre Vorteile:
  • Lizenzgebührzahlungen aus Deutschland sind Betriebskosten
  • Effektive Gewinnabschöpfung aus deutschen Firmen
  • Imagegewinne durch "Patentierte Produkte & Verfahren" 
  • Geeignet für alle Unternehmensgrößen
  • Steuerersparnis in Deutschland 50% und mehr

Sprechen Sie jetzt unsere Fachberater auf das Thema "Steuerreduktion in Deutschland mit Patenten" an. Sie werden überrascht sein wie effektiv und einfach Sie Ihre Steuern reduzieren können. 





*Prozentangaben beziehen sich auf  mögliche Steuerzahlungen globaler Holdingstrukturen mit Patentlösungen.
Die steuerliche Belastung kann im Einzelfall abweichen. Steuerliche Detailfragen beantwortet gerne Ihr Steuerberater.

Damit Sie direkt testen können ob Kaffee eines steuerfreien Unternehmens anders schmeckt als Kaffee eines steuerbelasteten Unternehmens schenkt St. Publius allen Personen die bis zum 10.4.2015 eine Beratung mit dem Stichwort "0% Steuern im Kaffee" anfragen eine mit 5.- € oder 5.- GPB geladene Starbucks Bezahlkarte die postalisch (innerhalb der EU) zugestellt wird.