Malta Ltd. statt UK Ltd.
There are no translations available.

Jetzt von einer UK Ltd. auf eine Malta Limited umsteigen!


In Deutschland gibt es z.Zt. ca. 40.000 Ltd.`s. Obwohl der deutsche Gesetzgeber mit der Schaffung der Gesellschaftsform „UG (Unternehmergesellschaft) – haftungsbeschränkt“ für Unternehmer ohne Eigenkapital den Weg auf die Märkte erleichtert, ist die Ltd. nach wie vor attraktiv. Sie ist weltweit etabliert und akzeptiert. In UK selber gibt es ca. 2.000.000 Ltd`s. Deutsche Ltd`s sind häuftig die Niederlassung der englischen Tochter.

Aufgrund der Entwicklungen der letzten Jahre ist eine Mutter UK-Ltd. in Verbindung mit einer deutschen Ltd. als Betriebsstätte für viele Geschäftsmodelle nicht mehr sinnvoll. Die englische Ltd. ist im Vergleich mit einer maltesischen Ltd. deutlich im Nachteil. 


Zahlen & Fakten.

Malta Ltd. und. UK Ltd. im Überblick Malta Ltd. UK Ltd. Vorteil Malta
Stammkapital 1.250 EUR 1 GBP Höhere Seriösität
Währung EURO GBP Einfacheres Handling
Kapitalgesellschaft als Director? JA NEIN Höhere Anonymität
Steuern 5% 21-28% Steuerersparnis
Anforderungen USt.-ID Nr. 0,00 EUR 67.000 GBP Keine Mindestumsätze
Dauer bis USt.-ID Erhalt 2-3 Wochen bis zu 6 Monate Deutlicher Zeitvorteil
MwSt. ab 01.01.2010 18% 20% Niedrigere Privatkosten
Mindesgehalt pro Monat 670 EUR ca 1000 GBP (ca. 1200 EUR) Geringere Personalkosten
Büroarbeitsplatz pro Monat 100 EUR 200 GBP (ca 240 EUR) Geringere Raumkosten
Business-Check durch Bank Nein Ja Einfachere Gründung
Sonderlizenzen einfach schwierig Geschäftsoptionen
Temperatur Jan (Juli) 10 (29) 2 (22) Besseres Klima


Nicht ohne Grund gibt es auf Malta z.Zt. ca. 70.000 Ltd`s, von denen 20.000 nach der Einführung des EURO eröffnet wurden. Die Mehrzahl der neu gegründeten Malta Limited wird von EU-Bürgern gegründet. Profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen auf Malta und verlegen Sie den Firmensitz Ihrer Ltd. von England nach Malta. St. Publius übernimmt hierbei sämtliche Formalitäten. St. Publius bietet für Unternehmer die ihre UK Limited nach Malta verlegen 3000.- € Wechselprämie*

Da es in Malta z.Zt. keinen deutschsprachigen Firmenverwaltungsdienstleister gibt der von der MFSA lizensiert ist und daher die vorhandenen Anbieter daher illegal agieren bietet St. Publius die Wechselprämie auch für Unternehmer an die bereits eine Malta Limited haben und bei einem Anbieter in Malta sind und zu St. Publius wechseln. Als traditionsreichste in Malta registrierte CSP Firma verfügt St. Publius über mehr Erfahrung als "Newcomer-Kanzleien" die manchmal nach wenigen Monaten wieder vom Markt verschwinden. Durch die europaweit gültige Lizensierung von St. Publius durch die HMRC genießen die Mandanten unseres Hauses höchste Rechtssicherheit.

Sichern Sie sich jetzt 3000.- € Wechselprämie und wechseln mit Ihrer Limited zu St. Publius!



 
*Auszahlung binnen 90 Tagen nach Servicekostenausgleich auf`s Firmenkonto