Ethikkodex & Steuern

In der Vergangenheit war Steuerhinterziehung und "Geld verstecken" üblich. Tausende Selbstanzeigen von Schwarzgeld in der Schweiz sprechen eine deutlich Sprache. Falsche Beratung in der Vergangenheit und mangelhafte Beratung bei Selbstanzeigen richten enormen Schaden bei Mandanten an.

St. Publius Corporate Service zeigt Lösungen auf Schwarzgeld zu vermeiden und konsequent eine "Weißgeldstrategie" zu verfolgen Unternehmer und Privatpersonen die noch über unversteuertes Geld verfügen zeigt St. Publius auf wie:
  • Steuerehrlichkeit zurückerlangt wird
  • Zukünftig Gewinne und Erträge sinnvoll verwaltet werden
  • Kapitalerträge richtig versteuert werden

St. Publius selbst setzt in der Geschäftspraxis ebenfalls hohe Standards:
  • Langfristige Zusammenarbeit mit gleichbleibendem Kundenberater
  • Ausschließlich Beratung mit transparenten, praxiserprobten Strukturen
  • Mandantenbeziehung nach dem "Know-your-Customer" Prinzip
  • Keine Vertragsbindung. Kündigung jederzeit möglich
  • Keine Akzeptanz von Bargeldtransaktionen ohne Beleg
  • Keine EU-Kapitalgesellschaft wird ohne VAT ID Nummer geführt
  • Keine Zusammenarbeit mit Steueroasen gemäß OECD 2009
  • Keine Gründung anonymer Konten und Bearer Share LIMITED`s
  • Vollständige Erfüllung gesetzlicher Auskunfspflichten
  • Gesetzeskonforme Treuhandlösungen mit Geschäftsführern
  • Buchhaltung lokal im jeweiligen Land der Registrierung
Optimieren Sie Ihre Erträge "Weißgeldstrategiekonform" - mit St. Publius !


Jetzt kostenlos Telefonberatung anfordern!


St. Publius Corporate Services Limited ist eine lizensierte Unternehmensberatungs- & Treuhandkanzlei in UK und berät europaweit.
Länderspezifische Steuer- und Rechtsberatung wird von im zuständigen Land zugelassenen Steuerberatern und Juristen durchgeführt.